Die CDU Senioren-Union Maifeld informiert

Die CDU Senioren-Union Maifeld informiert Die Senioren-Union Maifeld startet am Samstag, 22. September 2018, 15.00 Uhr, Restaurant Alter Bahnhof, Polch, mit einem Informationsangebot zusammen mit der Jungen Union Maifeld. Das Angebot richtet sich an Mitglieder und Nichtmitglieder. Referenten der Veranstaltung: Landrat Dr. Alexander Saftig und Frau Theis vom Polizeipräsidium Koblenz. Themen: Innere Sicherheit, Schwerpunkt Betrugsbekämpfung, Vorbeugemaßnahmen, Allgemeines. Weil Kaffee und Kuchen angeboten wird, ist eine Anmeldung erforderlich per E-Mail info@ju-maifeld.de oder Senioren-Union Maifeld, Kolpingstr. 12, 56751 Polch. Eine weitere Veranstaltung am 15. Oktober 2018, 14.30 Uhr hat die Senioren-Union Maifeld geplant. Veranstaltungsort Vereinsheim VfB Polch im Leo-Schönberg-Stadion. Die Veranstaltung beschäftigt sich mit dem Thema: Wissen wird aufgefrischt, fahren im Alter, Mobilität im Alter. Referent wird Dietmar Kasperski sein, Fahrlehrer und anerkannter Sachverständiger für den Kraftfahrzeugverkehr. Anita Moskopp wird das Thema Senioren-Taxi auf dem Maifeld näher bringen. Anton Reiter wird in der Einführung zum Thema“ Mensch Opa, gib Gas“ referieren. Das Angebot richtet sich an die Mitglieder der SU und ist offen auch für Nichtmitglieder. Es geht weiter mit einem kurzweiligen Nachmittag am 8. November 2018 um 14.00 Uhr im Gemeindehaus in Rüber. Hier wollen wir mit unseren Mitgliedern beraten über die Aufgaben der Senioren-Union, was erwarten wir vom Angebot der SU Maifeld. Um 15.30 Uhr wird die Kabarettgruppe „Junges Gemüse“ auftreten. Die Veranstaltung wird wieder offen für Seniorinnen und Senioren sein. Deshalb wird auch dafür eine Anmeldung erforderlich sein. Weitere Informationen folgen. Pressemeldung der Senioren-Union Maifeld vom 05.09.2018

Trackback von deiner Website.