Bernstädt führt Ortsverein in den Wahlkampf

Vorstandswahl, die CDU Plaidt „stellt die ersten Weichen“ für die Kommunalwahl am 26. Mai 2019.

Plaidt: Stefan Bernstädt bleibt Vorsitzender des CDU Ortsverbandes Plaidt. Ohne Gegenstimmen wählten die Parteimitglieder den 46 jährigen erneut zum Vorsitzenden. Auch Gerald Arleth und Iris Hickmann wurden einstimmig in ihren Ämtern als Stellvertreter des Vorsitzenden bestätigt. „Geschlossen und gut aufgestellt will die Plaidter CDU in den Kommunalwahlwahlkampf im nächsten Jahr starten“ betonte Bernstädt vor den Mitgliedern bei der turnusgemäßen Wahlversammlung im Hotel Geromont. In seinem Rechenschaftsbericht ließ der Parteivorsitzende zunächst die zurückliegende Amtsperiode Revue passieren. Herzlich dankte er dem scheidenden Vorstand für die geleistete Basisarbeit – nicht zuletzt im zurückliegenden Wahlkampf um das Amt des Verbandsbürgermeisters. Unterstützt wird das Führungsteam zukünftig durch folgende Beisitzer: Gerd Schmitt, Mirco Behr, Jutta Unger, Wolfgang Stock, Rolf Krämer, Andreas Samson, Reiner Michels, Lucas Bell, Volker Blank, Michael Schönborn und Peter Engels. Die Pressearbeit nimmt weiterhin Gerald Arleth wahr, im Amt des Schatzmeisters wurde Uli Mertens bestätigt. Im Anschluss an die Wahlgänge informierte Fraktionsvorsitzender Peter Wilkes ausführlich zu aktuellen Themen aus der Gemeinderatsfraktion; unter anderem Schaffung von Wohnraum in Plaidt, Planungsstand Ausbau B 256, sowie der Gestaltung des Dorf- und des Kirchenvorplatzes. Weitere Informationen der Plaidt’er unter : www.cdu-plaidt.de (Text: Arleth, Foto: Bell) Pressemitteilung der CDU Plaidt vom 5. November 2018

Trackback von deiner Website.