Junge Union Mayen auf dem Weihnachtsmarkt – JU backt Waffeln für gute Zwecke

Foto Martin Reis


Schon in den Vorjahren hatte sich die Junge Union Mayen am Mayener Weihnachtsmarkt beteiligt und hier in Kooperation mit der Frauen Union jeweils an einem Wochenende die sogenannte Charity-Hütte betreut. Auch in diesem Jahr war die politische Jugendorganisation wieder vor Ort. Dieses Mal wurden allerdings Waffeln gebacken und verkauft. Bei den Mayenerinnen und Mayenern stießen diese auf mehr als großen Zuspruch. Nicht geändert hat sich, dass die Einnahmen zur Unterstützung gemeinnütziger Projekte verwendet werden. Dank der positiven Resonanz konnte ein stattlicher Betrag eingenommen werden, von dem ein Großteil dem Kindergarten in Kürrenberg zu Gute kommt. Ein anderer Teil wird in die Anschaffung von Weihnachtsbeleuchtung in Nitztal investiert. Die Junge Union Mayen wünscht allen Mayenerinnen und Mayenern an dieser Stelle ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest sowie einen guten Rutsch ins neue Jahr. Weitere Informationen zu Veranstaltungen der Jungen Union finden Sie unter <www.ju-mayen.de> www.ju-mayen.de. -Pressemitteilung der Jungen Union Mayen – v. 16.08.2018, Text: Elvira Gügel

Trackback von deiner Website.